400m Hürden mit drei deutschen Jahresbestzeiten - Bericht über die offene Kreismeisterschaft im Vierkampf U 14 mit Rahmenwettbewerben

100m smAm Samstagnachmittag, den 06. Mai, veranstaltete der SV Rot Weiß Schlafhorst die Offenen Kreismeisterschaften ein weiteres Mal auf dem Bucksberg. Im Zentrum der Wettkämpfe steht traditionell der Mehrkampf der Kinder und Jugendlichen. Allerdings werden für die erwachsenen Athletinnen und Athleten Rahmenwettbewerbe angeboten, die beliebt sind und auch gern genutzt werden. Und bei diesen Rahmenwettbewerben wurden herausragende Ergebnisse erzielt. Das beste Ergebnis des Tages waren die 51,33 Sek. von Jonas Hansen, SC Myhl, über 400 m Hürden der Männer. Mit dieser Zeit führt Jonas gegenwärtig die deutsche Bestenliste bei den Männern an. Für die Veranstaltung sprechen sicherlich auch die Ergebnisse der Athleten Djamila Böhm (ART Düsseldorf) in der Frauenklasse sowie Moritz Ringk (SC Myhl). Sie siegten ebenfalls über 400 m Hürden und führen aktuell ebenfalls die deutsche Bestenliste bei den Frauen und in der MU18 an.  

Weiterlesen: 400m Hürden mit drei deutschen Jahresbestzeiten - Bericht über die offene Kreismeisterschaft im...

Kila Wettkampf am 1. April in Heinsberg

Am Samstag den ersten April 2017, fand der erste Kila Wettkampf der Saison in Heinsberg statt.

Unsere beiden Teams der U8 und der U10 sind zahlreich mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern angereist. Unterstütz wurde sie durch die Trainerinnen Silke, Rilana und Anke.

Trotz des durchwachsenen Wetters, wurden unsere Kids tatkräftig angefeuert und hatten viel Spaß. Bei dem Wettkampf gab es vier Stationen, wo unsere Kids der U8 und U10 antreten mussten.

Hierbei handelte es sich um 40m Hindernissprintstaffel, Weitsprungstaffel, Drehwurf und Tandem-Team-Biathlon bei den U10 Kindern, und die vier Stationen 30m Hindernis-Sprint, die Einbeinhüpfer-Staffel, das Beidarmige Stoßen und der 30m Sprint bei den U8-tern.

Unser Team der U8 erreichte beim Hindernis-Sprint und 30m Sprint jeweils den ersten Platz und erzielte bei den anderen beiden Disziplinen jeweils den zweiten Platz. Die erbrachte Leistung wurde in der Gesamtwertung mit dem ersten Platz und einem Wanderpokal geehrt. Dieser soll am 13 Mai in Erkelenz verteidigt werden.

Unser Team der U10 holte in allen Stationen Platzierungen im Mittelfeld. Insgesamt reichte es dennoch für den 6 Platz.

Es war ein erfolgreicher Einstieg in die Saison und alles waren mit Spaß und Kampfgeist bei der Sache. 

Hier geht es zu den Bildern!

Offene Regio-Hallenmeisterschaften am 11./12.02.2017 in Übach-Palenberg

03smWie in den vielen Jahren zuvor trafen sich Athletinnen und Athleten beim SV RW Schlafhorst zur Eröffnung der Wettkampfsaison in unserer Region. Es ist vielleicht etwas ungewöhnlich, in einem Artikel über ein Sportereignis nicht zunächst die Sieger vorzustellen. Aber es ist an der Zeit, diejenigen zu würdigen, die ein derartiges Ereignis überhaupt ermöglichen und die dafür mindestens ein ganzes Wochenende opfern. 

Weiterlesen: Offene Regio-Hallenmeisterschaften am 11./12.02.2017 in Übach-Palenberg

Frühjahrswerfertag der Rekorde

fjwt2017 01 smAm Samstag, 25. März, versammelten sich, wie jedes Jahr, die Werferinnen und Werfer beim SV Rot Weiß Schlafhorst, um die Außensaison zu eröffnen. Bevor die Wettkämpfe begannen, konnte sich bereits jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer als Sieger fühlen. Das Lachen der Sonne  übertrug sich auf die Gemüter und überall waren gute Laune und die Freude am Wettkampf anzutreffen.

Das schöne Wetter trug auch dazu bei, dass die Zahl der Teilnehmer zum dritten Mal nacheinander auf insgesamt 80 Athletinnen und Athleten angestiegen war. Bemerkenswert viele waren aus Düsseldorf und den angrenzenden Niederländischen Gemeinden angereist. 

 

Weiterlesen: Frühjahrswerfertag der Rekorde